Folgen

Kann ich außerhalb meines WLANs auch auf die CCU zugreifen

Ja, das funktioniert über mehrere Methoden:

 

1. der kostenpflichtige Dienst meine-homematic.de. Du kannst Deine Zugangsdaten in den Einstellungen der CCU unter "Meine-Homematic.de Zugangsdaten" eintragen.
HomeControl erkennt selbstständig, wann die CCU über das lokale WLAN oder den meine-homematic Dienst erreicht angesprochen werden muss.

2. einen reverse Proxy. Eine gute Anleitung zum Einrichten eines solchen Proxys findest Du zb. hier . Die Zugangsdaten können in dem Punkt "Benutzerdefinierter Netzwerkzugang" eingetragen werden.

3. Deine Homematic ist via Portfreigabe direkt mit dem Internet verbunden (nicht zu empfehlen). Die Einstellungen sind ebenso in dem Punkt "Benutzerdefinierter Netzwerkzugang". Damit Deine Homematic immer unter dem selben Hostnamen aufgerufen werden kann musst Du einen DnyDNS Namen einrichten. In den Einstellungen unter "Benutzerdefinierter Netzwerkzugang" muss beim Hostnamen nur noch dieser Name und der Port eingetragen werden. Bsp. zuhause.dyndns.org:1234

4. über ein iOS VPN.
Hier wird zb über eine FritzBox ein VPN (IpSec mit PSK) eingerichtet. In den Einstellungen der CCU kannst Du unter "VPN Einstellungen" die Zugangsdaten eintragen. HomeControl legt dann einen VPN Eintrag im iOS System an. Dieser wird benutzt, sobald die CCU im lokalen Netz nicht gefunden wird.

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk