Folgen

Datenschutz

Wenn Sie HomeControl benutzen, werden wie folgt Daten erhoben und verarbeitet:

  • Für die Nutzung der Push Funktion wird ein anonymer Token generiert und dieser mit der Seriennummer Ihrer CCU gespeichert. Der Token wird einem oder mehreren iOS Geräten zugeordnet. Dies erfolg immer dann, wenn Sie die Push Funktion für ein Gerät aktivieren.Die Speicherung und Verknüpfung dient der Zuordnung an welche Geräte die Nachrichten der CCU gesendet werden sollen. Eine Verknüpfung mit einer AppleID Ihres Gerätes, einer eMail Adresse oder anderen persönlichen Daten erfolgt nicht.

  • Die von Ihnen versendeten Push Mitteilungen, das Sendedatum und die Anzahl der Geräte, die diese Push Meldung erhalten werden nach dem Versenden 5 Tage gespeichert. Diese sind innerhalb der Push History Funktion einsehbar. Nach Ablauf dieser Zeitspanne werden die Daten gelöscht.

  • Wenn Sie die Push Funktionalität auf einem iOS Gerät löschen wird die Verbindung zwischen CCU und diesem Gerät gelöscht.

  • Die Kommunikation zwischen HomeControl und Ihrer CCU erfolgt auf dem von Ihnen gewählten Kommunikationsweg. (direkt, VPN, etc). Die Daten Ihrer CCU (Geräte, Räume etc) werden in einer Datenbank auf dem Gerät gespeichert, auf welchem Sie HomeControl benutzen. Dort erfolgt auch die Verarbeitung innerhalb der HomeControl App zum Zwecke der Konfiguration und Steuerung Ihrer CCU. Eine Weitergabe erfolgt nur im Rahmen der von Ihnen benutzen Datensicherung des Gerätes. Darauf hat HomeControl jedoch keinen Einfluss.

  • Nur wenn Sie die Debug/Log Funktion aktivieren, erfolgt eine komplette Aufzeichung der Datenverarbeitung durch HomeControl. Dieser Daten können Sie dem Support zur Fehleranalyse zur Verfügung stellen. Diese Weitergabe müssen Sie jedoch explizit selbst vornehmen. Eine automatische Weitergabe der Log Daten erfolgt nicht. Wenn Sie die Debug/Log Funktion deaktivieren, werden diese Daten wieder vom Gerät gelöscht.

  • Bis einschließlich Version 1.14 wird im Falle eines Absturz von HomeControl das sog. Crashlog an den Service Fabric des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. ( Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/ ) gesendet. Die hier anfallenden Daten (Gerätetyp, Sprache, Grund des Crashes) werden anonym erhoben. Eine Zuordnung zu einem einzelnen Gerät, einer AppleID oder zu einer CCU ist nicht möglich.  Dieses Crashlog dient der Fehleranalyse von HomeControl und um zukünftig Fehler, die diesen Crash auslösten zu vermeiden. (berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO )

  • Wenn Sie mit dem Support Kontakt aufnehmen, werden, zur Abwicklung Ihrer Anfrage, die von Ihnen bereitgestellten Daten (Name, eMail, Beschreibung Ihrer Supportanfrage) verarbeitet und gespeichert. Die Verarbeitung erfolgt beim Dienstleister Zendesk, Inc., 989 Market Street #300, San Francisco, CA 94102, USA. Dies ermöglicht uns Anfragen der Nutzer schneller und effizienter bearbeiten zu können und dient der Beantwortung Ihrer Supportanfrage(berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO ).

  • Wenn Sie die Web Seite von ksquare aufsuchen, wird Ihre iP Adresse und die von Ihnen abgerufene Datei in einem Server Logfile gespeichert. Diese Speicherung erfolgt zum Zwecke des Servermonitorings und der ggf. Fehleranalyse. Eine Weitergabe erfolgt nicht. Diese Daten werden regelmässig automatisch gelöscht. 

 

Weitergehende Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie hier 

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk